Oh wie schön..

… ist es am Meer 🌊 ”Go where you feel the most alive” Ich bin durch und durch ein Dorfkind und ein Sommerkind. Ich hab es früher geliebt auf dem Dorf zu wohnen. Für mich hat sich das nach richtigem Leben angefühlt. Ich liebte den Geruch vom frisch gemähtem Gras, wenn Papa am frühen Abend…

Mir gehts gut.. 😶

Ich glaube, das ist die Standardantwort, wenn man gerade einen Verlust erlitten hat. Jeder sagt das mal, aber im Grunde weiß man genau, dass man es nicht so meint. Man will nur diese Blicke los werden, die einem jeder entgegen wirft. Man fühlt sich beschissen, und man hat keine Ahnung wie man einfach so weiter…

One more light… 🕯

Dieses Lied hat mir schon über viele Verluste hinweg geholfen, aber dieser Verlust ist bislang der schlimmste. Und ich finde niemals die richtigen Worte dafür, aber dieses Lied spricht mir aus der Seele… ❤️

Abschlussprojekt 🎤🎧

Heute möchte ich ein bisschen aus der Uni erzählen, was wir dieses Semester gemacht haben. Dieses Semester hatten wir einen neuen Kurs: Online-Journalismus Wir hatten einige wöchentliche Aufgaben, unter anderem einen Blog zu schreiben. Gut, dass ich den schon hatte 😉 Außerdem noch eine Netzkritik. Dabei ging es darum, drei Online-Seiten zu einem bestimmten Thema…

Heimat🏡

Manchmal, wenn mir das Leben in der Stadt zu anstrengend wird, brauche ich eine Auszeit. Für eine Auszeit eignet sich am besten, richtig, das Land. Ich bin in einem Dorf aufgewachsen. Es ist zwar größer als manch andere Dörfer wie zB in der Eifel, aber für mich ist es trotzdem mein Dorf. 19 Jahre habe…

Plastik im Alltag 🚮♻️

Das Plastikmüllproblem ist heutzutage eines der großen Themen an denen man nicht mehr drum herum kommt. Wir müssen unbedingt lernen ohne Plastik im Alltag zurecht zu kommen, damit wir den Plastikkonsum reduzieren können. Mir ist aufgefallen, dass es in den örtlichen Supermärkten sehr viel mit Plastik gibt. Ich denke das fällt auch vielen anderen auf….

Hilfe, ich kann nicht mehr schreiben!! 😖

Ich sitze am Computer und fange an meine Hausarbeit für die Uni zu schreiben. Ich habe tausende Ideen, die in meinem Kopf herum schwirren und nur darauf warten, dass ich sie auf Papier bringe. Ich fange gerade einen neuen Satz an und plötzlich, nichts… Völlige Leere in meinem Kopf. Hallo, Schreibblockade! Und nun? Ich hab…

Where to next? – Part 2

Es ist also soweit. Zumindest fast. Meine Reisewoche hat begonnen. Der Montag ist schon so gut wie um und ich habe noch nicht gepackt. Die Vorfreude steigt aber gerade wieder gewaltig an. Gerade wo ich Sherlock Holmes schaue, freue ich mich um so mehr auf London. Ich bin froh, ein paar Tage dem ganzen Stress…

Music Monday 🎧 🎶

Montag ist der erste Tag der neuen Woche und auch der schlimmste. Zumindest für mich. Nach dem Wochenende ist es immer schwierig wieder in den Wochenrhythmus zurück zu kommen. Um meine Morgenmuffeligkeit erträglicher zu machen, hilft bei mir nur Kaffee. Viel Kaffee, in Kombination mit guter Musik. Bei mir heißt das meistens ein Lied auf…

Auf Wiedersehen Mai… 👋🏼

Für mich ist der Mai immer etwas besonderes gewesen. Für mich ist der Mai immer ein Monat der in voller Blüte steht. Für mich ist der Mai der Auftakt für den Sommer. Ende Mai kann ich jedes Mal wieder nicht glauben wie schnell die Zeit verfliegt. Fünf Monate des Jahres sind bereits vorbei und der…